Stellenmarkt

Bewerbung Bewerbungsprozess

Bewerbungsprozess

Sie haben sich bei uns beworben und warten nun auf eine Rückmeldung. Bitte haben Sie Verständnis, dass die sorgfältige Prüfung Ihrer Unterlagen eine gewisse Zeit in Anspruch nehmen wird. Selbstverständlich erhalten Sie zeitnah eine Eingangsbestätigung zu Ihrer Bewerbung.

Je nachdem, welcher Bewerbergruppe Sie angehören, unterscheiden sich die Auswahlprozesse bei der SSB: 

Bewerbung auf ein konkretes Stellenangebot

Bewerbungseingang → Sichtung und Prüfung der Unterlagen und Vorauswahl durch den Fachbereich Personalservice → Abstimmung mit dem Fachbereich → Einladung zum Vorstellungsgespräch mit Vertretern aus dem Fachbereich und gegebenenfalls Betriebsrat → eventuell zweites Vorstellungsgespräch → Entscheidung und Benachrichtigung.

Bewerbung für den Fahrdienst (Stadtbahn/Omnibus)

Bewerbungseingang → Sichtung und Prüfung der Unterlagen durch den Fachbereich Personalservice → Einladung zum 1. Auswahltag (1/2 Tag), Inhalte: schriftliche Übung, Gruppendiskussion und computergestützte Übung zu Fahrerkompetenzen → bei Eignung Einladung zum 2. Auswahltag (1/2 Tag), Inhalte: Einzelgespräch, Fahrtest, betriebsärztliche Untersuchung → Entscheidung und Benachrichtigung. 

Bewerbung für die Ausbildung - das Auswahlverfahren

Mit unserem Auswahlverfahren beginnen wir etwa ein Jahr vor dem Start der eigentlichen Ausbildung. Das Verfahren, mit dem wir Bewerberinnen und Bewerber für die SSB auswählen, sieht vier Stufen vor:

1. Bewerbungseingang.

2. Online-Assessment – hierbei geht es vor allem darum einzuschätzen, ob Ihre Fähigkeiten und Kompetenzen zum gewünschten Ausbildungsberuf passen.

3. Prüfen der Bewerbungsunterlagen – wichtige Hinweise finden Sie in den FAQ.

4. Interview – in einem persönlichen Gespräch wollen wir uns gegenseitig kennenlernen.

Bewerber/-innen im dualen Studiengang "Dienstleistungsmanagement", "Angewandte Informatik" sowie "Wirtschaftsinformatik" präsentieren darüber hinaus zusätzlich ein Thema Ihrer Wahl.

Gut vorbereitet ins Vorstellungsgespräch

Wenn Sie von uns zum Vorstellungsgespräch bzw. Auswahltag eingeladen werden, haben Sie bereits die erste Hürde auf dem Weg zu Ihrem möglichen neuen Arbeitsplatz erfolgreich genommen. Ihre Bewerbungsunterlagen haben uns überzeugt und unser Interesse geweckt, Sie persönlich kennenlernen zu wollen.

Ihre Gesprächspartner sind in der Regel der Vorgesetzte der Abteilung, für die Sie sich beworben haben und die jeweilige Personalreferentin bzw. der jeweilige Personalreferent. Ihre Chancen auf die Stelle erhöhen sich, wenn Sie sich auf das Gespräch mit uns gründlich vorbereiten. Sie sollten die SSB als Unternehmen und die Stellenanforderungen gut kennen. Informationen dazu finden Sie auf unserer Webseite und in der betreffenden Stellenausschreibung. Im Gespräch mit Ihnen möchten wir herausfinden, ob Sie die fachlichen und persönlichen Anforderungen erfüllen und Sie zur SSB passen und die SSB zu Ihnen passt. Selbstverständlich können auch Sie Fragen stellen. Ein Vorstellungsgespräch ist ja immer ein gegenseitiges Kennenlernen.