Ab 13. April in S-Mitte/Hohenheimer Straße: Autoverkehr umgeleitet – Bauarbeiten am Gleis der Stadtbahn


Pressemitteilung vom 29.03.2017



Ab dem 13. April müssen sich Autofahrer im Bereich der Hohenheimer Straße umstellen: Wegen der Gleisbauarbeiten der Stuttgarter Straßenbahnen AG (SSB) kommt es zum Teil bis Anfang Mai zu Umleitungen des Straßenverkehrs. Vom Vormittag des 13. April an bis einschließlich die ganze Nacht von Ostermontag auf Dienstag, 18. April, wird die Stadtauswärtsfahrbahn zwischen Alexanderstraße und Dobelstraße gesperrt. Die örtliche Umleitung erfolgt über die Danneckerstraße. Ab dem späten Abend des 13. April bis zum Ende der Nacht auf den Dienstag nach Ostern, 18. April, steht auf der Stadteinwärtsfahrbahn zwischen Dobelstraße und Olgaeck nur ein Fahrstreifen zur Verfügung, die Fahrbahnbreite ist eingeengt. Dies wird auch in den weiteren Nächten bis zum 3. Mai so sein, jeweils etwa zwischen 22 und 6 Uhr. Schließlich ist vom 13. April abends bis zum Morgen des 18. April die Überfahrt Hohenheimer/Dobelstraße gesperrt. Für den Durchgangsverkehr wird eine Umleitung über Hauptstätter Straße und Heslacher Tunnel ausgeschildert, ebenso über die Gerok- und Pischekstraße. Am Ostersonntag und –montag fahren zwischen Olgaeck und Degerloch auch keine Stadtbahnen. Die Ersatzbusse nehmen stadtauswärts ebenfalls den Weg über die Danneckerstraße.


Nachrichten per RSS

Bleiben Sie über die SSB per RSS auf dem Laufenden.
mehr