Wochenende 7. bis 9. April: Keine Stadtbahn zwischen Hauptbahnhof und Stadtbibliothek – Ersatzverkehr mit S-Bahn


Pressemitteilung vom 05.04.2017



Von Freitagabend, 7. April, etwa ab 20.30 Uhr bis Sonntagabend, 9. April, Betriebsschluss wird zwischen den Haltestellen Hauptbahnhof/Arnulf-Klett-Platz und Stadtbibliothek der Stadtbahn das stadtauswärts führende Gleis auf den neu gebauten Tunnel der Stadtbahn umgelegt. In dieser Zeit werden die betroffenen Linien der Stadtbahn zweigeteilt. Fahrgäste sollten die parallel verkehrenden S-Bahn-Linien S4, S5 und S6/S60 zwischen Hauptbahnhof, Nordbahnhof und Feuerbach Bahnhof nutzen. In den Tagesrandstunden gibt es einen Ersatzverkehr mit Bussen und Taxis. Die Linie U6 Nord fährt zwischen Gerlingen und Eckartshaldenweg. Die Linie U7 bedient den Abschnitt Mönchfeld bis Eckartshaldenweg. Die U12 Nord fährt zwischen Hallschlag und Milchhof. Die U15 Nord pendelt von Stammheim bis Milchhof. Die Abfahrtszeiten bleiben unverändert.

Südlich der Haltestelle Hauptbahnhof fährt die Stadtbahn wie folgt: Die Linie U5 wird von Leinfelden zur Waldau umgeleitet. Der Killesberg ist mit der Buslinie 44 ab Hauptbahnhof erreichbar. Linie U6 Süd fährt von Fasanenhof bis Hauptbahnhof, U7 Süd von Ostfildern bis Hauptbahnhof, U12 Süd von Dürrlewang bis Hauptbahnhof,  U15 Süd von Ruhbank bis Eugensplatz. Die U6, U7 und U12 fahren in dieser Zeit nach geändertem Fahrplan im 12-Minuten-Takt. Aus technischen Gründen können auf den südlichen Streckenästen nur 40-Meter-Züge eingesetzt werden.                                                                         

Von Freitagabend gegen 20.30 Uhr bis 0.40 Uhr in Richtung Hauptbahnhof und bis Betriebsschluss Stadtbahn in Richtung Nordbahnhof sowie am Samstag und Sonntag etwa zwischen 6 Uhr und etwa 0.40 Uhr in Richtung Hauptbahnhof und bis Betriebsschluss Stadtbahn in Richtung Nordbahnhof fahren zwischen Hauptbahnhof, Nordbahnhof und Feuerbach Bahnhof S-Bahn-Züge im Zehn-Minuten-Takt. Am Samstag und Sonntag von Betriebsbeginn Stadtbahn bis gegen 6 Uhr verkehren Ersatzbusse zwischen Schlossplatz, Hauptbahnhof, Milchhof, Nordbahnhof, Löwentorbrücke und Eckartshaldenweg. Am Freitag, Samstag und Sonntag etwa von 0.40 Uhr bis Betriebsschluss wird zwischen Pragsattel, Löwentorbrücke, Eckartshaldenweg und Hauptbahnhof in Richtung Innenstadt ein Ersatzverkehr mit Taxis angeboten.

Während der Unterbrechung werden die Fahrgäste der Linie U15 Süd ab Eugensplatz auf die Buslinie 42 in Richtung Schlossplatz verwiesen. Am Samstagmorgen von Betriebsbeginn bis gegen 7 Uhr, am Sonntagmorgen bis gegen 8 Uhr sowie am frühen Freitag-, Samstag- und Sonntagmorgen um etwa 0.25 Uhr gibt es zwischen Eugensplatz und Hauptbahnhof einen Ersatzverkehr mit Taxis in beiden Richtungen.


Nachrichten per RSS

Bleiben Sie über die SSB per RSS auf dem Laufenden.
mehr