Ulrich Weber ist der neue Vorsitzende des UITP-EU-Komitees


Pressemitteilung vom 16.05.2017



Ulrich Weber übernimmt in den kommenden zwei Jahren den Vorsitz im EU-Komitee der UITP (Union Internationale des Transports Publics). Die Bestätigung seiner Wahl erfolgte durch die UITP-Generalversammlung am 14. Mai 2017.

Im EU-Komitee entscheiden die Delegierten europäischer Nationen als Vertreter ihrer ÖPNV-Unternehmen die europaübergreifenden Fragestellungen und Themen in der UITP. Damit ist das UITP-EU-Komitee in Fragen des Nahverkehrs ein wichtiger Ansprechpartner für die EU-Kommission und das EU-Parlament. Die Amtszeit für den Vorsitz beträgt jeweils zwei Jahre.

Ulrich Weber leitet die Stabstelle Fördermittel/EU-Themen bei der SSB und ist zudem Geschäftsführer der VDV-Landesgruppe Baden-Württemberg. Er hatte zuvor zehn Jahre lang als Policy-Experte des VDV (Verband Deutscher Verkehrsunternehmen) beim UITP in Brüssel gearbeitet und das dortige VDV-Büro geleitet. Von 1999 bis 2003 war zuvor Assistent des Technischen Vorstands der SSB.

Downloads


Nachrichten per RSS

Bleiben Sie über die SSB per RSS auf dem Laufenden.
mehr