4./5. Juni in Bad Cannstatt: Keine Stadtbahn über den Wilhelmsplatz – Linien U1, U2, U13 unterbrochen


Pressemitteilung vom 29.05.2017



Über die Pfingsttage von einschließlich Sonntagmorgen, 4. Juni, bis Montagabend, 5. Juni, finden am Wilhelmsplatz Bad Cannstatt Gleisbauarbeiten statt. Deshalb kann dort keine Stadtbahn fahren. Daher wird die Linie U1 zweigeteilt und umgeleitet: Die U1 Süd fährt zwischen Vaihingen und NeckarPark/Stadion, die U1 Nord zwischen Fellbach und Uff-Kirchhof. Die U2 fährt einerseits als U2 West zwischen Botnang und NeckarPark/Stadion sowie als U2 Ost zwischen Neugereut und Gnesener Straße. Die U13 wird verkürzt und fährt nur zwischen Hedelfingen und Uff-Kirchhof. Die Abfahrtszeiten der U13 sind verändert, damit sich ab Uff-Kirchhof ein passender Anschluss mit dem Ersatzbus zum Pragsattel auf die U6 von und nach Gerlingen ergibt. Zwischen Bad Cannstatt und Feuerbach entfällt die U13.

Zur Überbrückung fahren folgende Buslinien als Schienenersatzverkehr: Buslinie U1E zwischen NeckarPark/Stadion, Bad Cannstatt Wilhelmsplatz und Uff-Kirchhof und zurück, Linie U2E von NeckarPark/Stadion über Bad Cannstatt Wilhelmsplatz, Kursaal Gnesener Straße und Obere Ziegelei, Linie U13E von Uff-Kirchhof über Bad Cannstatt Wilhelmsplatz, Löwentor, Pragsattel, Löwentor, Rosensteinbrücke, Bad Cannstatt Wilhelmsplatz wieder zum Uff-Kirchhof. Die Halteplätze der Busse sind örtlich ausgeschildert.


Nachrichten per RSS

Bleiben Sie über die SSB per RSS auf dem Laufenden.
mehr