Ab 16. Oktober in Bad Cannstatt: Fünf-Minuten-Takt ab Neugereut


Pressemitteilung vom 06.10.2017



Ab Montag, 16. Oktober, nimmt die Stadtbahnlinie U19 Neugereut – NeckarPark dauerhaft ihren Betrieb auf. Die neue Linie fährt unter der Woche und entlastet die zunehmend stark nachgefragte U2 zwischen Neugereut und Bad Cannstatt Wilhelmsplatz, so dass auf diesem Abschnitt nun ein Fünf-Minuten-Takt angeboten wird. Neu ist die Bedienung der Haltestelle Cannstatter Wasen, die das anliegende Wohn- und Gewerbegebiet zwischen Mercedesstraße und Bahnhof Bad Cannstatt mit erschließt. Die U19 war bereits probeweise über den Winter 2016/2017 eingesetzt worden.

Die U19 fährt montags bis freitags von etwa 6.30 Uhr bis gegen 19.30 Uhr alle zehn Minuten. Sie benötigt ebenso wie die bestehende Linie U2 elf Minuten von Neugereut bis zum Cannstatter Wilhelmsplatz. Dort besteht Anschluss an die Stadtbahnlinie U1 Richtung Stuttgart Mitte, Stuttgart-Vaihingen und Fellbach, außerdem an die U13 Richtung Untertürkheim und Hedelfingen sowie Feuerbach und Gerlingen. Außerdem liegt der Bahnhof Bad Cannstatt der Deutschen Bahn nur etwa fünf Fußminuten entfernt. Er und die dortige westliche Fußgängerunterführung sind über einen Fußgängersteg direkt erreichbar, ohne dass Straßen überquert werden müssen.


Nachrichten per RSS

Bleiben Sie über die SSB per RSS auf dem Laufenden.
mehr