Tickets kaufen
Unternehmen Straßenbahnwelt

Straßenbahnwelt - das Museum der SSB


Einblick in die Straßenbahnwelt

2009 wurde im denkmalgeschützten ehemaligen Betriebshof von 1929 in Bad Cannstatt die Straßenbahnwelt eingeweiht. Hierzu wurde die untere Halle vollständig saniert, in der die vom ehemaligen Zuffenhausener Museum überführten historischen Straßenbahnen ausgestellt sind.

Im Ergebnis ist ein Raum entstanden, der den ursprünglichen Zweck und die jahrzehntelange Nutzung als Straßenbahndepot deutlich erkennen lässt und ein besonderes Ambiente hat.

In einer facettenreichen, rund 2500 Quadrameter umfassenden Ausstellung präsentieren sich die Highlights der Stuttgarter Straßenbahngeschichte: vom letzten Straßenbahnklassiker, dem von 1959 bis 2007 eingesetzten vierachsigen Triebwagen GT 4, bis zum ersten, 1868 in Betrieb genommenen Pferdebahnwagen. Zusätzliche wechselnde Ausstellungen zu interessanten Themen bringen dem Besucher die faszinierende Welt nah. Erfahren und erleben Sie die Geschichte der Stuttgarter Straßenbahnen.

Betreiber des Museums ist die SSB mit Unterstützung des Vereins Stuttgarter Historische Straßenbahnen.

Die Straßenbahnwelt wird für Hochzeitsfeiern, Jubiläen, Geburtstage, Firmenfeier, etc. vermietet. Weitere Infos finden Sie hier auf dieser Seite.