Die Nachtbusse der SSB

 

Aktuelle Hinweise:

- Ab der Nacht von Donnerstag, 18. Juni 2020 auf Freitag, 19. Juni 2020 fahren die SSB-Nachtbusse wieder regulär ab Schlossplatz.
- Bitte beachten Sie die Pflicht zum Tragen einer Alltagsmaske sowie die bekannten Hygieneregeln auch im Nachtbus.
- Beim Busfahrer können keine Tickets gekauft werden. Bitte kaufen Sie Ihr Ticket im Vorfeld über die Apps oder am Automaten.
Vielen Dank und eine gute Fahrt mit den Nachtbussen. Ihre SSB.

In allen Nächten auf Freitag, Samstag und Sonntag sowie vor allen Feiertagen bringen Sie die SSB-Nachtbusse sicher und zuverlässig nach Hause.
Die Busse der Linien N1 bis N10 starten jeweils mehrmals pro Nacht gleichzeitig im Herzen Stuttgarts an der Haltestelle Schlossplatz im Bereich der Planie und bringen Nachtschwärmer von dort in alle Stuttgarter Stadtteile sowie einige angrenzende Gemeinden.

 

Abfahrtszeiten ab Schlossplatz:

Abfahrtszeiten in Nächten von Donnerstag auf Freitag Abfahrtszeiten in Nächten von Freitag auf Samstag,
Samstag auf Sonntag und vor Feiertagen
 
  • 01:20 Uhr
  • 02:30 Uhr
  • 03:40 Uhr*
 
 
  • 01:20 Uhr
  • 02:00 Uhr
  • 02:30 Uhr
  • 03:10 Uhr*
  • 03:40 Uhr*
 

* Die gekennzeichneten Fahrten fahren nicht zurück zum Schlossplatz und enden vorzeitig. Bitte entnehmen Sie die letzte Haltestelle der elektronischen Fahrplanauskunft oder der unten stehenden Übersicht.

 

Fahrtrouten und Liniennetzplan

Die nachfolgende Tabelle gibt eine Übersicht über die Fahrtrouten der Nachtbuslinien N1 bis N10.
Weitere Details finden Sie im Nachtbusliniennetzplan und in der elektronischen Fahrplanauskunft sowie in der SSB Move App.

LinieFahrtziele ab Schlossplatz (Auswahl)Letzte Haltestelle bei
Fahrten um 03:10 Uhr und 03:40 Uhr
N1Heslach - Universtiät - Vaihingen - Büsnau - Rudolf-Sophien-Stift - HeslachBüsnauer Platz
N2Rotebühlplatz - Vogelsang - Botnang - Schwabstraße - Rotebühlplatz - Hölderlinplatz - KillesbergKräherwald
N3Hauptbahnhof - Maybachstraße - Feuerbach - Weilimdorf - Giebel - Gerlingen - Feuerbach - MaybachstraßeMaybachstraße (Rückfahrt)
N4Stöckach - Bad Cannstatt - Münster - Hallschlag - Zuffenhausen - Stammheim - ZuffenhausenSieglestraße
N5Stuttgart-Ost - NeckarPark - Bad Cannstatt - Neugereut - Hofen - Mühlhausen - Freiberg - Burgholzhof - NordbahnhofYitzhak-Rabin-Straße
N6Stöckach - Raitelsberg - Wangen - Untertürkheim - Luginsland - Fellbach - Schmiden - Oeffingen - Sommerrain - Bad CannstattBad Cannstatt Wilhelmsplatz
N7Eugensplatz - Geroksruhe - Ruhbank - Sillenbuch - Heumaden - Lederberg - Hedelfingen - Obertürkheim - Uhlbach - Untertürkheim - Stuttgart-OstBrendle (Großmarkt)
N8Bopser - Degerloch - Hoffeld - Asemwald - Birkach - Plieningen - Steckfeld - DegerlochPlieningen Seemühlenweg
N9Ostendplatz - Gablenberg - Geroksruhe -Degerloch - Sonnenberg - Möhringen - Fasanenhof - Landhaus - DegerlochRembrandtstraße
N10Hauptbahnhof - Rosenbergplatz - Schwabstraße - Heslach - Kaltental - Vaihingen - Rohr - Dürrlewang - Möhringen - DegerlochBerufsbildungszentrum

 

Die zehn SSB-Nachtbuslinien werden durch drei Ruftaxilinien, mit direktem Anschluss an die jeweilige Nachtbuslinie, ergänzt.
Bitte bestellen Sie das Ruftaxi spätestens 30 Minuten vor der Abfahrtszeit unter der Telefonnummer 0711/551 0000.
Es gilt der reguläre VVS-Tarif. Für Fahrten bis zur Haustür wird ein Komfortzuschlag in Höhe von 2,00 Euro erhoben.

LiniennummerAnschluss an der NachtbushaltestelleFahrtziel
RT4Zuffenhausen Rathaus (N4)Zazenhausen (Haltestellen der Linie 53)
RT6Untertürkheim Kelterplatz (N6)Rotenberg (Haltestellen der Linie 61)
RT7Ährenweg (N7)Rohracker (Haltestellen der Linie 62)
 

Weitere Hinweise zur Nutzung der SSB-Nachtbusse

  • Am Schlossplatz (Planie) variiert die Halteposition der einzelnen Nachtbuslinien.
    Die Busse halten in der Reihenfolge ihrer Ankunft.
    Bitte finden Sie sich rechtzeitig am Schlossplatz ein und beachten Sie die Fahrzeugbeschilderung an den Bussen.
  • Am Schlossplatz ist auch ein Umstieg zwischen den Linien möglich.
    Bitte beachten Sie dabei jedoch, dass die letzten Fahrten nicht bis Schlossplatz zurückfahren.
  • Da an Zwischenhaltestellen oft durchgefahren wird, sind die Abfahrtszeiten an den weiteren Haltestellen als Richtwerte zu verstehen.
    Bitte finden Sie sich rechtzeitig an der Nachtbushaltestelle ein.
  • In den SSB-Nachtbussen haben KurzstreckenTickets keine Gültigkeit, ansonsten gilt der reguläre VVS-Tarif.
  • Eine Fahrradmitnahme ist in den Nachtbussen nicht möglich.
  • Weitere Informationen zum Nachtverkehr im Verbundgebiet des VVS (Nacht-S-Bahn, Nachtbusse und Ruftaxis) finden Sie unter https://www.vvs.de/nachtverkehr/.
  • Individuelle Fahrplanauskünfte erhalten Sie in den Apps SSB Move sowie VVS Mobil und in der elektronischen Fahrplanauskunft.