Fachkraft im Fahrbetrieb

 

Auch eine Ausbildung, die zu dir passen könnte!

 

Aufgabenbereiche

  • Du führst Busse erst in der Fahrschule und dann im Netz der SSB und achtest dabei auf Sicherheit, Kundenfreundlichkeit und Wirtschaftlichkeit.
  • Du berätst Kunden über Tarife und Linienverbindungen sowie Zusatzangebote des öffentlichen Personennahverkehrs und gibst Auskunft über Gemeinschaftsangebote mit anderen Verkehrsdienstleistern.
  • Du verkaufst Leistungen, führst die erforderlichen Abrechnungen durch und wirkst bei Kalkulationen mit.
  • Du informierst Kunden im Normalverkehr und bei Störungen.
  • Du wirkst bei der Planung und Steuerung des Fahrzeug-, Personal- und Mitteleinsatzes mit.
  • Du ergreifst in Gefahrensituationen und bei Unfällen die notwendigen Maßnahmen.
  • Du veranlasst die Wartung und Instandsetzung der Fahrzeuge.
  • Du sorgst für Fahrzeugservice und -bereitstellung, einschließlich Kontrolle der Verkehrs- und Betriebssicherheit.

 

Voraussetzungen

  • eine Mittlere Reife ist erwünscht
  • ab 17 Jahre (Erfahrung im Straßenverkehr)
  • Fahrdiensttauglichkeit (wird durch die SSB geprüft)

 

Ausbildungsdauer/-ort

  • 3 Jahre, die Ausbildung findet an den Lernorten Betrieb und Berufsschule statt.

 

Möglichkeiten der Weiterbildung:

  • Verkehrsmeister/-in, Verkehrsfachwirt/-in oder Betriebswirt/-in

 

Bewerbungen bitte über unser Online-Bewerberportal im Stellenmarkt.