Juniorfirma "changes"

Wo sonst, wenn nicht in einer eigenen Firma, können Auszubildende unternehmerisches Denken und Handeln authentisch erfahren und praxisnah erlernen? Eben learning by doing. Mit diesem Ziel wurde "changes" - die Azubifirma der SSB - gegründet. Die Firma in der Firma wird von den kaufmännischen und technischen Auszubildenden gemeinsam geführt und verantwortet. Gegliedert wie eine reale Aktiengesellschaft mit allen Organen ist unsere Firma klar strukturiert.

Ausgestattet mit den erforderlichen finanziellen und technischen Mitteln, entwickeln die Auszubildenden hier eigene Produkte und Dienstleistungen und vermarkten diese selbstständig innerhalb der SSB. Doch gerade bei den vielen Aktionen wie die Fahrrad-Reparatur-Wartung, Oster- bzw. Waffelaktion ist viel Kreativität und Teamwork gefragt.

Du lernst hier hautnah wirtschaftliche Zusammenhänge und die Grundlagen für unternehmerische Entscheidungen unter realen Bedingungen kennen. Über die Ergebnisse wird in der jährlichen Aufstellung und Präsentation des Geschäftsberichtes vor den oberen Führungskräften der SSB berichtet. Eine große Herausforderung und der krönende Abschluss für ein aufregendes Projekt innerhalb der Ausbildung. 

"changes" ist integraler Bestandteil der kaufmännischen und technischen Ausbildung bei der SSB. Diese Ausbildungsstation wird von allen Auszubildenden besucht.