Elektroniker/-in für Betriebstechnik

Da braucht man viel Feingefühl: Als Elektroniker/-in für Betriebstechnik bei der SSB macht man was, wovon alle etwas haben.

 

Aufgabenbereiche

  • Du montierst Systeme/Anlagen der Energieversorgungstechnik, der Mess-, Steuer- und Regelungstechnik, der Kommunikationstechnik, der Meldetechnik, der Antriebstechnik sowie der Beleuchtungstechnik, nimmst diese in Betrieb und hälst diese in Stand.
  • Du führst Messungen und Prüfungen an elektrischen Anlagen durch und dokumentierst und beurteilst im Anschluss die Ergebnisse.
  • Weitere Aufgaben sind das Betreiben elektrotechnischer Anlagen.

 

Voraussetzungen

  • Mittlere Reife mit guten Leistungen, insbesondere in Mathematik, Physik und Technik sowie Deutsch und Englisch
  • gutes Farberkennungsvermögen
  • technisches Interesse, logisches Denkvermögen
  • Fähigkeit zur Erfassung physikalischer und technischer Zusammenhänge
  • Flexibilität und Teamfähigkeit

 

Ausbildungsdauer/-ort

  • 3,5 Jahre, die Ausbildung findet an den Lernorten Betrieb und Berufsschule  (Blockunterricht) statt.
  • Die in der Theorie gelernten Fertigkeiten und Kenntnisse werden in den Fachabteilungen in die Praxis umgesetzt.
  • In der SSB-Lehrwerkstatt wird im Rahmen von Projekten die Planung, die Herstellung und die Wartung bzw. Instandsetzung elektrischer und elektronischer Anlagen geübt. Zur Unterstützung sind ein VDE-Kurs und ein Grundkurs in Installationstechnik eingeplant.

 

Möglichkeiten der Weiterbildung

  • Meister/-in oder Techniker/-in, mit Abitur auch Weiterbildung zur Ingenieurin bzw. zum Ingenieur

 

Bewerbungen bitte über unser Online-Bewerberportal im Stellenmarkt.