Bahnstrecken der WEG: Einführung eines gesicherten Grundangebots


Betroffene Linien:

R-Bahn
R61 , RB46 , RB47 , RB65

 

Aufgrund der dynamischen Entwicklungen in der Corona-Krise reduziert die Württembergische Eisenbahn-Gesellschaft (WEG) mit Wirkung zum 25.03.2020 das Fahrtenangebot auf ihren Strecken.

Die WEG passt ihre Fahrpläne wiefolgt an :

Tälesbahn Nürtingen – Neuffen

Einführung des Samstagsfahrplans (Stundentakt) auch unter der Woche von Montag bis Freitag. Am Wochenende keine Fahrplanänderungen.

Schönbuchbahn Böblingen – Dettenhausen

Einführung eines erweiterten Samstagsfahrplans (Halbstundentakt) auch unter der Woche von Montag bis Freitag. Am Wochenende keine Fahrplanänderungen.

Strohgäubahn Korntal – Heimerdingen

Einführung eines erweiterten Samstagsfahrplans (Stundentakt) auch unter der Woche von Montag bis Freitag. Am Wochenende keine Änderungen.

Wieslauftalbahn Schorndorf – Rudersberg-Oberndorf

Einführung des Samstagsfahrplans (Stundentakt) auch unter der Woche von Montag bis Freitag. Die Zugfahrten um 00:19 Uhr ab Oberndorf und 00:50 Uhr ab Schorndorf entfallen an allen Verkehrstagen.

Allen Zugfahrten werden mit ausgeweiteter Kapazität gefahren, sodass die vorgeschriebenen Mindestabstände in der Regel eingehalten werden können. Die WEG bittet alle Fahrgäste um Beachtung der Fahrplanänderungen bittet für diese Maßnahmen angesichts der aktuellen Lage um Verständis. Bitte achten Sie auch im Interesse aller auf die von den öffentlichen Stellen herausgegebenen Verordnungen und Verhaltenshinweise.