Verlängerung Linie 165 von Ohmden nach Zell - Zusammenlegung Linien 165 und 162


Betroffene Linien:

Bus
162 , 165

Ab dem 14.09.2020 wird die Linie 165 von Ohmden Siedlung nach Zell unter Aichelberg verlängert. In Zell werden die Haltestellen Katholische Kirche und Schillerstraße bedient. Von der Haltestelle Katholische Kirche kann das Einkaufszentrum in Zell bequem erreicht werden. Es werden nahezu alle Fahrten der Linie 165 an allen Wochentagen nach Zell verlängert. Ausgenommen sind die Verstärker in der morgendlichen Hauptverkehrszeit. 

 

Gleichzeitig wird die Linie 165 in Kirchheim vom ZOB bis zum Waldfriedhof verlängert und ersetzt dabei die Linie 162. In Kirchheim fährt die Linie 165 künftig ab dem Gaiserplatz direkt zum ZOB und dann über Hahnweidstraße und Martinskirche weiter zum Waldfriedhof. Die Haltestellen Konrad-Widerholt-Halle und Rossmarkt können nicht mehr angefahren werden. Ersatz ist die Haltestelle Martinskirche bzw. Marktplatz.

 

An Wochenenden werden einige Fahrten der Linie 165 vom Waldfriedhof nach Notzingen verlängert und ersetzen dabei die Linie 168. Aufgrund der Baustelle in Notzingen müssen die Busse zwischen Kirchheim Waldfriedhof und Notzingen Wellinger Straße umgeleietet werden. Die Ankunft aus Richtung Kirchheim ist in Notzingen später, die Abfahrt in Richtung Kirchheim etwas früher. In Richtung Kirchheim kann die Haltestelle Notzingen Kirchheimer Straße nicht angefahren werden. Nutzen Sie bitte die Haltestelle Notzingen Hochdorfer Straße. An Samstagen muss die Fahrt um 17:16 ab Kirchheim ZOB leider zwischen Waldfriedhof und Notzingen ausfallen. Gleiches gilt für die Fahrt um 17:54 ab Notzingen. Dies Fahrt beginnt erst am Waldfriedhof. Fahrgäste nutzen bitte die Linie 14 4um 16:50 bzw. 17:20 ab Kirchheim ZOB.