Fahrplanwechsel am Sonntag, 13. Dezember 2020

Neu bei der Bahn

Linie U16

Die SSB erweitert das Angebot zwischen Fellbach und Stuttgart-Giebel. Wegen der steigenden Fahrgastzahlen fahren die Stadtbahnen der Linie U16 künftig morgens und nachmittags eine Stunde länger. Dadurch werden auch die Bahnen der Stadtbahnlinie U13 entlastet und das Platzangebot insgesamt verbessert.

 

Linie 10 - Zacke/Zackebus

Der Zackebus ersetzt das bisherige Linientaxi ab 21:00 Uhr. Dieser Kleinbus punktet mit mehr Sitzplätzen und höherem Komfort. Die Abfahrtszeiten bleiben unverändert.

 

Stadtbahnlinien

Bei allen anderen Stadtbahnlinien gibt es keine generellen Änderungen.
Allerdings gibt es bei den Linien U8 und U19 Anpassungen beim Ferienfahrplan. Informationen zum neuen Ferienfahrplan finden Sie auf dieser Webseite weiter unten.

 

Neu beim Bus

Linie X1

Die Busse der Schnellbuslinie X1 werden künftig in einem 6-Minuten-Takt fahren. Die Betriebszeiten bleiben unverändert bei 6:00 Uhr bis 20:30 Uhr.

Linie X4

Mit der Linie X4 Nürtingen – Bernhausen – Degerloch nimmt die SSB ihre vierte Schnellbuslinie in Betrieb.
Das Besondere: Zwischen Bernhausen und Degerloch fahren die Busse über die Bundesstraße B27 mit wenigen Halten in den Gewerbegebieten Fasanenhof Schelmenwasen, Landhaus und Sternhäule. Dadurch reduziert sich die Fahrtzeit zwischen Nürtingen und Degerloch gegenüber der Buslinie 74 um bis zu 14 Minuten von bislang 63 Minuten auf nur noch bis zu 49 Minuten.
Die Busse verkehren von Montag bis Freitag von Betriebsbeginn bis 20:30 Uhr im 30-Minuten-Takt. Zwischen Bernhausen und Nürtingen bleibt es in der Hauptverkehrszeit in Kombination mit den Fahrten der Buslinie 74 bei einem 15-Minuten-Takt und es werden alle Haltestellen der Linie 74 bedient.

Linie X7

Der Fahrplan der Linie X7 wird in Kombination mit der Linie 77 weiter optimiert, wodurch sich die Abfahrtszeiten ändern.

Linie 42

Die Linie 42 wird künftig noch häufiger fahren, da der 5-Minuten-Takt ab Gablenberg in Richtung Hauptbahnhof/Erwin-Schoettle-Platz bis etwa 9:00 Uhr verlängert wird.

Linie 50

Die Linie 50 verkehrt zukünftig am Nachmittag fünfmal zwischen Killesberg und Westbahnhof, um den zahlreichen Schülerinnen und Schülern der Schulen an der Doggenburg noch besser gerecht zu werden. Bereits seit September 2020 fährt ein Bus der Linie 50 ab Universität über Tennisplatz zur Doggenburg und weiter zum Killesberg. Dieser verkehrt künftig 5 Minuten früher, an der Universität dann bereits um 7:17 Uhr.

Linie 52

Die Busse der Linie 52 bedienen die Haltestelle Frankenstraße in Stuttgart-Zuffenhausen künftig auch in Fahrtrichtung Bad Cannstatt Wilhelmsplatz.

Linie 60

Die Fahrt der Linie 60 um 6:05 Uhr ab Oeffingen Dieselstraße fährt bereits zwei Minuten früher ab.

Linien 70 und 71

Um einen reibungslosen Betrieb im ZOB Degerloch zu gewährleisten, halten die Linien 70 (Richtung Hoffeld) und 71 (Richtung Hoffeld und Schönberg) nicht mehr im ZOB, sondern an den nahen Haltestellen Degerloch Epplestraße und Degerloch (B27) (stadtauswärts).

Linien 74 und 76

Die Fahrpläne der Linien 74 und 76 werden künftig mit der Linie X4 verknüpft, dadurch ändern sich die Abfahrtszeiten. Bei Fahrten der Linie 74 ab Nürtingen, die in Bernhausen enden, besteht zur Weiterfahrt in Richtung Degerloch Anschluss zu den Bussen der Linie 76.

Fahrgäste aus Asemwald, Birkach und Plieningen in Richtung Nürtingen können die Busse der Linie 76 bis Bernhausen Bahnhof nutzen und dort zu den Linien 74 und X4 umsteigen.

Im Abendverkehr sowie samstags, sonntags und an Feiertagen fahren die Busse der Linie 74 weiterhin durchgängig zwischen Degerloch und Nürtingen.

Linie 77

Der Fahrplan der Linie 77 wurde in Kombination mit der Linie X7 weiter optimiert. Die Abfahrtszeiten ändern sich.

Linie 78

Die bei großen Besuchermessen verkehrende Linie 78 fährt künftig nur noch zwischen Fasanenhof Schelmenwasen/EnBW City und Messe West (Busterminal). Der Halt in Degerloch entfällt.

Linie 80

Die Linie 80 verkehrt zukünftig abends eine Stunde länger bis 20:30 Uhr, was vier zusätzliche Fahrtmöglichkeiten bedeutet.

Linie 91

Zur Verbesserung der Pünktlichkeit entfällt bei den Fahrten bis Lauchhau und Sindelfingen die Haltestelle Forsthaus I. Alternativ kann die Haltestelle Forsthaus Parkplatz genutzt werden.

Nachtbuslinien N1 - N10

Das Nachtbusangebot der SSB wird bis auf Weiteres aufgrund der Corona-Pandemie und den damit zusammenhängenden Einschränkungen bis auf Weiteres eingestellt.

Ab dem Fahrplanwechsel am 13. Dezember 2020 sollten ursprünglich in jeder Nacht SSB-Nachtbusse in Stuttgart unterwegs sein.

Nachtbuslinie N4

Die Nachtbusse der Linie N4 bedienen zusätzlich die Haltestelle Frankenstraße in Stuttgart-Zuffenhausen.

Umbenennung von Haltestellen

Im Verlauf der Linie 92 ändert sich bei zwei Haltestellen der Name. Die Haltestelle Gerlingen Waldfreibad wird in Gerlingen Krummbachtal umbenannt. Die Haltestelle Gerlingen Schillerhöhe Post heißt künftig Gerlinger Tor.

 

Ferienfahrplan

Die SSB nimmt beim Ferienfahrplan bedarfsgerechte Anpassungen vor. Künftig wird es eine Unterscheidung zwischen „großen“ und „kleinen“  Ferien geben.

Zu den „kleinen“ Ferien zählen die Faschings-, Oster- und Herbstferien. Hier finden Fahrplananpassungen nur in einem kleineren Umfang statt.

Zu den „großen“ Ferien zählen die Pfingst-, Sommer- und Weihnachtsferien. Hier gibt es umfangreichere Anpassungen, da in diesen Zeiten weniger Fahrgäste unterwegs sind. Dann fahren die folgenden Linien nach dem neuen Ferienfahrplan:

  • Linie U8: Der Abschnitt zwischen den Haltestellen Heumaden und Nellingen Ostfildern wird nur in der Hauptverkehrszeit bedient. . Bitte weichen Sie zwischen Heumaden und Ostfildern auf die Linie U7 aus.
  • Linie U19: Die Bahnen verkehren nur in der Hauptverkehrszeit. Bitte weichen Sie zwischen Neugereut und Bad Cannstatt auf die Linie U2 aus. Zwischen NeckarPark und Bad Cannstatt können die Busse der Linien 45 und 56 genutzt werden.
  • Linie 41: Die Busse fahren ganztägig im 15-Minuten-Takt statt im 10-Minuten-Takt.
  • Linie 52, 56: In der Hauptverkehrszeit entfallen die Verstärkerfahrten.
  • Linie 65: Die Verstärkerfahrten nach Plieningen entfallen.
  • Linie 91: Die Fahrten nach Sindelfingen in der Hauptverkehrszeit entfallen. Bitte weichen Sie zwischen Universität und Sindelfingen auf die Busse der Linie 84 aus.
  • Linie 99: Die Busse fahren im 30-Minuten-Takt statt im 20-Minuten-Takt. Morgens wird die Haltestelle Schlotwiese nicht angefahren.

 

 

Der neue Bus-Liniennetzplan zum Download:
Der ausführliche Fahrplanwechsel-Flyer zum Download: