Landkreis Göppingen im VVS

Ab dem 1. Januar 2021 ist der Landkreis Göppingen neu im VVS. Auf allen Bus- und Bahnverbindungen gilt dort dann der VVS-Tarif. Wer also z. B. von Stuttgart mit der Bahn kommend, auf den Bus umsteigt, braucht nicht mehr wie früher ein zweites Ticket, sondern nur noch ein VVS-Ticket.

Besonders vorteilhaft ist das natürlich für alle Kunden, die bereits ein Abo oder Ticket mit VVS-Netzgültigkeit bzw. ein TicketPlus oder AboPlus haben. Für sie kommen dadurch viele interessante Ausflugsziele hinzu...

20 Lieblingsziele für jeden Geschmack

Die Palette an Freizeitmöglichkeiten im Landkreis Göppingen ist bunt. Ob für Sportbegeisterte, Wellnessliebhaber, Kinder oder Senioren – für jeden Geschmack ist etwas dabei. Die Thermalbäder in Bad Boll, Bad Ditzenbach und Bad Überkingen laden zum Entspannen ein. Die Kaiserbergroute lässt Herzen von Fahrradfreunden (im wahrsten Sinne des Wortes) höher schlagen und auf der Alpakafarm in Heiningen geraten nicht nur kleine Besucher ins Schwärmen.

 

Die neue Freizeitbroschüre „20 Lieblingsziele im Landkreis Göppingen“ bietet Ihnen einen kleinen Auszug aus dem vielfältigen Freizeitangebot – als Appetithäppchen auf das, was Sie im hinzugekommenen Landkreis erwartet. Die passenden Verbindungen mit Bus und Bahn gibt es praktischerweise gleich obendrauf. Jetzt einfach die Broschüre kostenlos herunterladen und inspirieren lassen...

Freizeitbroschüre gratis

Weitere Informationen zur Integration des Landkreises Göppingen in den VVS sowie hilfreiche Fragen und Antworten finden Sie hier.