Neuerungen für Fahrgäste

Der nächste Fahrplanwechsel ist am Sonntag, den 13. Dezember 2020. Was wir Ihnen dann Neues anbieten und wie wir die Fahrgastinformation für Sie weiter verbessern, sehen Sie hier in einer kurzen Übersicht:

  • Die Linie U16 wird morgens und abends jeweils etwa eine Stunde länger fahren.
  • Auf der Schnellbuslinie X1 werden vollelektrische Gelenkbusse eingesetzt.
  • Die neue Schnellbuslinie X4 wird zwischen Nürtingen, Filderstadt-Bernhausen und Stuttgart-Degerloch ihren Betrieb aufnehmen.
  • Auf der Linie 42 wird der 5-Minuten-Takt morgens in der Hauptverkehrszeit ausgeweitet.
  • Bei der Buslinie 80 werden die Betriebszeiten abends im Spätverkehr verlängert.
  • Das Zacke-Taxi, das abends anstelle der Zacke zwischen Marienplatz und Degerloch verkehrt, wird auf einen Kleinbus umgestellt und kann somit mehr Fahrgäste mitnehmen.
  • Die digitale Fahrgastinformation wird weiter ausgebaut: an der neuen Haltestelle Staatsgalerie wird bereits komplett papierlos informiert und auch am Hauptbahnhof gibt es neue Info-Displays und interaktive Aushanginformationen (eVitrinen).

Weitere Fahrplanänderungen finden Sie hier:

Stadtbahn- und Buslinien der SSB

S-Bahnen, Regional- und Nebenbahnen sowie weitere Buslinien im VVS

 

Hinweis zu den Nachtbussen:

Der Nachtbusbetrieb und das ursprünglich ab dem Fahrplanwechsel geplante zusätzliche Nachtbusangebot sind aufgrund der aktuellen Corona-Lage bis auf Weiteres ausgesetzt. Ab wann der Nachtbusbetrieb wieder starten wird, ist vorläufig unbekannt.