Abo-Aktion Freiberg

Jetzt einsteigen, vom 9-Euro-Ticket profitieren und 120 € sichern

Starten Sie jetzt Ihr Abo und sichern Sie sich als Mieter in Stuttgart-Freiberg einen attraktiven Zuschuss Ihrer Baugenossenschaft: Im Abo profitieren Sie aufgrund des 9-Euro-Tickets von einem reduzierten Preis auf monatlich jeweils 9 Euro im Juni, Juli sowie August 2022 und nutzen die Vorteile im Abo danach zum regulären Preis - zusätzlich bekommen Sie nach einem Jahr im Abo noch einen Zuschuss von 120 € von Ihrer Baugenossenschaft ausgezahlt.

Für wen gilt die Aktion?

  • für jeweils eine Person der Mieter-Haushalte der Baugenossenschaft Zuffenhausen eG sowie des Bau- und Heimstättenvereins Stuttgart eG in Stuttgart-Freiberg
  • wenn Sie in den vergangenen drei Monaten noch kein VVS-Abo hatten
  • und Sie mindestens ein Jahr im Abo bleiben

So funktioniert´s:

  • bestellen Sie hier online Ihr Abo und geben dabei den Aktionscode FREIBERG ein (eine Kombination mit anderen Aktionscodes ist nicht möglich)
  • nutzen Sie Ihr neues Abo ganz entspannt zum günstigen Abo-Preis, wobei Sie in den Vertragsmonaten Juni, Juli und August 2022 auch vom 9-Euro-Ticket profitieren
  • die Vertragslaufzeit beträgt ein Jahr und verlängert sich danach automatisch, sofern Sie es nicht kündigen
  • die 120 € bekommen Sie als Zuschuss direkt von Ihrer Baugenossenschaft ausgezahlt, legen Sie ihr dazu nach einem Jahr einfach Ihre Bankbelege der Abo-Abbuchungen vor

Steigen Sie jetzt ein:

Abo bestellen

Mehr Infos zum Abo

Weitere hilfreiche Informationen finden Sie hier:

Abo-Vorteile   Abo-Angebote und Preise  9-Euro-Ticket

Ihr exklusives Sonderkündigungsrecht

Probieren Sie das bequeme und preisgünstige Abo einfach mal aus. Sollten Sie davon überzeugt sein, erhalten Sie nach dem ersten Vertragsjahr den Zuschuss Ihrer Baugenossenschaft über 120 €. Sollten Sie nicht überzeugt sein und möchten Ihr Abo vor Ablauf des ersten Vertragsjahres kündigen, dann bekommen Sie den Zuschuss leider nicht.

Im Rahmen der "Abo-Aktion Freiberg" haben Sie aber ein exklusives Sonderkündigungsrecht für Ihr Abo. Dadurch können Sie Ihr Abo bis zum Ende des zweiten Vertragsmonats auf das Ende des dritten Vertragsmonats einfach und ohne Nachberechnung wieder kündigen.

Nach diesem Zeitraum können Sie Ihr Abo regulär zum Ende des ersten Vertragsjahres ohne Nachberechnung kündigen. Die Kündigungsfrist beträgt im ersten Vertragsjahr einen Monat zum Monatsende. Danach ist die Kündigung jederzeit zum Monatsende ohne Nachberechnung möglich.

Bei einer vorzeitigen Kündigung zwischen dem Sonderkündigungszeitraum und vor Ablauf des ersten Vertragsjahres wird nach den VVS-Tarifbestimmungen eine Nachberechnung erhoben (für die im laufenden Vertragsjahr bereits genutzten Monate jeweils die Differenz zum entsprechenden Preis eines MonatsTickets bzw. zu 1/10 des TicketPlus zuzüglich einer Bearbeitungsgebühr von 5 €). In diesem Fall würden Sie somit Ihren Preisvorteil im Abo verlieren.

Haben Sie Fragen?

Zu Tickets, Abos oder multimodalen Mobilitätsangeboten:

In Stuttgart-Freiberg wurde das Institut Stadt|Mobilität|Energie (ISME) GmbH mit der Umsetzung eines Mobilitätskonzepts beauftragt. Sollten Sie also Fragen zu Tickets, Abos oder multimodalen Mobilitätsangeboten haben, wenden Sie sich gerne an 

Institut Stadt|Mobilität|Energie (ISME) GmbH

 

Zur Aktion und der Zuschusszahlung:

Falls Sie Fragen zur Aktion, der Zuschussberechtigung oder der Auszahlung der 120 € haben, dann wenden Sie sich direkt an Ihre zuständige Baugenossenschaft:

Baugenossenschaft Zuffenhausen eG

Bau- und Heimstättenverein Stuttgart eG

 

Zur Online-Bestellung:

Bei Fragen zur Online-Bestellung Ihres Abos, nehmen Sie bitte hier Kontakt zu uns auf

SSB-Kontaktformular