Rosensteinbrücke gesperrt: So fährt die SSB

Aufgrund der Sperrung der Rosensteinbrücke ab 14 Uhr am 12. Mai 2022 leitet die SSB ihre Buslinien 52 und 56 sowie den Ersatzverkehr für die Linie U13 kurzfristig um.

Die Linien 52 und 56 enden in Fahrtrichtung Bad Cannstatt an der Rosensteinbrücke, wenden dort, und fahren zurück zu ihren Endhaltestellen in Münster und Zuffenhausen

Auf der Bad Cannstatter Seite verkehrt ein zweiter Ast der Linie 56 zwischen Bad Cannstatt Bahnhof und Neckarpark.

Die Busse des Ersatzverkehrs für die Stadtbahnlinie U13 enden ebenfalls in Fahrtrichtung Bad Cannstatt an der Rosensteinbrücke. Fahrgäste können zum Wilhelmsplatz gelangen, indem sie die Verbindung U14 und U1 nutzen, den Fußweg über die Rosensteinbrücke wählen oder, wenn möglich, weiträumig bereits ab dem Pragsattel einen alternativen Weg wählen. Aufgrund von Baumaßnahmen wird die Stadtbahnlinie U13 im Bereich Bad Cannstatt derzeit mit einem Busersatzverkehr bedient.

Dies sind die kurzfristigen Maßnahmen im Netz der SSB als Reaktion auf die kurzfristige Sperrung der Rosensteinbrücke. Die SSB wird perspektivisch ein dauerhafteres Konzept erarbeiten.