Killesbergbahn

Wir fahren bis November

Liebe Bähnlesfreunde und - freundinnen,

wir fahren immer noch. Wir danken unseren Fahrgästen wirklich sehr. Unsere Massnahmen zur Eindämmung des Infektionsrisikos sind gut angenommen worden und auch der Ablauf vor Ort hat sich sehr schnell eingefahren. Daher wollen wir gern noch etwas verlorene Fahrzeit nachholen und fahren den gesamten September weiterhin schon ab 10.30 Uhr unsere Runden durch den Park. 

Die bei Ihnen sehr beliebte Halloweenfahrt muss aber trotzdem coronabedingt entfallen. 

  • In den Warteschlangen ist der Mindestabstand von 1,50m einzuhalten. Es gibt eine Schlange vor dem Kassenhäuschen und eine für den Bahnhofszugang.
  • Spätestens direkt vor der Kasse und in der Schlange zum Einstieg besteht die Tragepflicht einer Mund-Nasen-Bedeckung!
  • Auf dem Bahnsteig und während der gesamten Fahrt besteht Tragepflicht einer Mund-Nase-Bedeckung (ausgenommen natürlich Kleinkinder und gesundheitlich Eingeschränkte gegen Nachweis)
  • Die Züge können zu unser aller Schutz nur zur Hälfte belegt werden. Nur die Sitze in Fahrtrichtung dürfen belegt werden, Kinder bis 6 Jahren dürfen auf den Schoß genommen werden.
  • Wir stellen vor Ort Möglichkeiten zur Handdesinfektion bereit.
  • Fahrscheine können ausschließlich vor Ort am Kassenhäuschen gekauft werden.
  • Der Ein- bzw. Ausstieg ist ausschließlich am Bahnhof/Kassenhäuschen möglich.
  • Kinderwägen, Roller, Scooter, Gehhilfen etc. können nicht mit in die Bahn genommen werden.
  • Sonder- bzw. Gruppenfahrten können bis auf Weiteres leider nicht gebucht werden.
  • Wir informieren bzw. kommunizieren regelmäßig auf unseren Kanälen (Website, Facebook, Instagram, FahrgastTV).

Wir hoffen auf eine schöne Restsaison und freuen uns über Ihren Besuch.

Natürlich ist die 2,1 Kilometer lange Tour mit der Killesbergbahn durch den Park in erster Linie ein großes Vergnügen für die Kleinen. Aber auch so mancher Erwachsene bekommt ein Leuchten in den Augen, sind doch Dampflokomotiven im ICE-Zeitalter eine wahre Seltenheit geworden. Selbst so eine Diesellok, die ebenfalls ihre Runden durch den Park dreht, ist etwas Besonderes.

Steigen Sie ein und erkunden Sie den Höhenpark Killesberg mit einer der ältesten „Liliputbahnen“ Deutschlands. An Bord von „Tazzelwurm“, „Springerle“, „Santa Maria“, „Blitzschwoab“ und „Schwoabapfeil“ wird Ihr Ausflug zu einem ganz besonderen Erlebnis.

Fahrplan der Killesbergbahn 2020

 

Fahrplan A mit Diesellok

 Fahrplan B mit Diesellok
 kein Fahrbetrieb

 

Fahrplan A

 
14:00 Uhr14:30 Uhr
15:00 Uhr15:30 Uhr
16:00 Uhr16:30 Uhr
17:00 Uhr17:30 Uhr*

*) nur bis 4.10.2020

Fahrplan B 
 10:30 Uhr
11:00 Uhr11:30 Uhr
12:00 Uhr12:30 Uhr
14:00 Uhr14:30 Uhr
15:00 Uhr15:30 Uhr
16:00 Uhr16:30 Uhr
17:00 Uhr17:30 Uhr

Nach Bedarf werden zusätzliche Kurse eingelegt. Dadurch kann es zu Verschiebungen im Fahrplan kommen. Die Züge verkehren aus Sicherheitsgründen nur bei schönem Wetter. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass bei unsicherer Wetterlage nur die Diesellokomotiven eingesetzt werden.

Hinweis: Da die Züge der Killesbergbahn teilweise von Dampflokomotiven gezogen werden und mit dieser Technik kleinere Mengen an Ruß und Kohlenstaub einhergehen, bitten wir Sie um Verständnis, dass wir für Verschmutzungen durch den Dampfbetrieb keine Haftung übernehmen können.

Fahrpreise

 Einzelticket10er-Ticket
Erwachsene3,00 Euro27,00 Euro
Ermäßigt*2,50 Euro22,50 Euro
Kinder 3-6 Jahre1,50 Euro13,50 Euro
Familie**7,50 Euro-

*) Schüler ab 7 Jahre, Studierende, Rentner und Schwerbehinderte mit Ausweis

**) 2 Erwachsene und maximal 4 Kinder zwischen 3-6 Jahren

Die Killesbergbahn in Zahlen

5

Bahnen

2100

Meter Streckenlänge

110000

Bsucher pro Jahr

2000

und mehr Fahrten pro Jahr

Anfahrt Killesberg

Stadtbahn

Killesberg
U5

Bus

Killesberg
Linien 43, 44, 50, 57

Auto

Killesbergpark/ Höhenpark
Parkplätze: Stresemannstraße

Adresse

Stresemannstraße 2
70192 Stuttgart

Kontakt Killesbergbahn

Telefon: 0711 7885-7771
E-Mail: info@killesbergbahn.de

Mit freundlicher Unterstützung

Freunde und Förderer der Killesbergbahn e. V.
E-Mail: verein@killesberg-kleinbahn.de