Killesbergbahn

Saisonstart Mitte Juli geplant

Die Freiluft-Ausflugsziele dürfen offiziell wieder öffnen, und wir wollen auch wieder fahren. Es ist schon traurig genug, dass unsere beliebten Feste für dieses Jahr entfallen müssen. Aktuell planen wir die Umsetzung der geltenden Infektionsschutzmaßnahmen an unserem kleinen Bahnhof. Oberste Priorität hat nach wie vor der Schutz unserer Mitarbeiter und unserer Fahrgäste. Wir müssen eine neue Wegeleitung und Abstandsmaßnahmen, sowie Schutzmaßnahmen für unsere Schaffner und Lokführer einrichten. Wir versuchen so schnell wie möglich unsere Killesbergbahn auf die schmale Spur zu bringen. Bis dahin gilt bitte gesund bleiben und Geduld haben! Einen Ausflug in den wunderbaren Killesbergpark kann man ja schon mal machen.

Natürlich ist die 2,1 Kilometer lange Tour mit der Killesbergbahn durch den Park in erster Linie ein großes Vergnügen für die Kleinen. Aber auch so mancher Erwachsene bekommt ein Leuchten in den Augen, sind doch Dampflokomotiven im ICE-Zeitalter eine wahre Seltenheit geworden. Selbst so eine Diesellok, die ebenfalls ihre Runden durch den Park dreht, ist etwas Besonderes.

Steigen Sie ein und erkunden Sie den Höhenpark Killesberg mit einer der ältesten „Liliputbahnen“ Deutschlands. An Bord von „Tazzelwurm“, „Springerle“, „Santa Maria“, „Blitzschwoab“ und „Schwoabapfeil“ wird Ihr Ausflug zu einem ganz besonderen Erlebnis.

Die Killesbergbahn in Zahlen

5

Bahnen

2100

Meter Streckenlänge

110000

Bsucher pro Jahr

2000

und mehr Fahrten pro Jahr

Anfahrt Killesberg

Stadtbahn

Killesberg
U5

Bus

Killesberg
Linien 43, 44, 50, 57

Auto

Killesbergpark/ Höhenpark
Parkplätze: Stresemannstraße

Adresse

Stresemannstraße 2
70192 Stuttgart

Kontakt Killesbergbahn

Telefon: 0711 7885-7771
E-Mail: info@killesbergbahn.de

Mit freundlicher Unterstützung

Freunde und Förderer der Killesbergbahn e. V.
E-Mail: verein@killesberg-kleinbahn.de