Hauptbahnhof (tief) - Vaihingen: Streckensperrung wegen Bauarbeiten


Betroffene Linien:

S-Bahn
S1 , S2 , S3 , S3 , S4 , S5 , S6 , S15 , S23 , S60
R-Bahn
R8 , R8 , IC40 , IRE6 , RB14 , RB17a , RB19

 

Vom 31. Juli bis 12. September 2021 wird S-Bahn-Stammstrecke zwischen Stuttgart Hauptbahnhof und Stuttgart-Vaihingen modernisiert. Es werden im Bereich der Tunnelstrecke 12 Weichen erneuert und die Stationen im Tunnel modernisiert. Zeitgleich ersetzt Vodafone die vorhandenen WLAN-Repeater durch neue leistungsfähigere Anlagen. Zudem werden bei der Haltestelle Österfeld rund 2,4 Kilometer Gleis vollständig ausgetauscht. Dadurch können die Stationen Hauptbahnhof (tief), Stadtmitte, Feuersee, Schwabstraße, Universität und Österfeld nicht angefahren werden.

Es kommt zu folgenden Fahrplanänderungen:

S-Bahn:

Alle Linien fahren nur im 30-Minuten-Takt. Die S1 wird zwischen Hauptbahnhof (oben) und Vaihingen umgeleitet. Die S2 fährt nur zwischen Schorndorf und Hauptbahnhof (oben). Die S3 entfällt und wird durch die S23 (Backnang - Filderstadt) ersetzt, die zwischen Hauptbahnhof (oben) und Vaihingen über die Gäubahn fährt. Die S4 fährt zwischen Marbach/Backnang und Hauptbahnhof (oben), die S5 zwischen Bietigheim und Hauptbahnhof (oben), die S6 zwischen Weil der Stadt und Hauptbahnhof (oben), die S60 zwischen Böblingen und Renningen bzw. Zuffenhausen. Außerdem werden zusätzliche Linien eingeführt: S12 Schorndorf - Bad Cannstatt - Esslingen, S15 Bietigheim - Feuerbach - Vaihingen - Böblingen/Herrenberg und S30 Vaihingen - Flughafen/Messe. Innerhalb Stuttgarts werden zwei Ersatzbuslinien eingerichtet: SEV1 Hauptbahnhof (Arnulf-Klett-Platz) - Universität (Schleife) mit Halt am Rotebühlplatz, Feuersee, Schwabstraße und Westbahnhof sowie SEV2 Vaihingen - Universität (Schleife) mit Halt am Österfeld. Außerdem fährt die U34 in den Hauptverkehrszeiten zwischen Vaihingen und Vogelsang, auf der Linie X60 werden zwischen Leonberg und Universität (Schleife) zusätzliche Fahren angeboten.

R-Bahn:

Da am Hauptbahnhof die Gleise 1 bis 5 für die S-Bahn benötigt werden, muss auch das Angebot im Regional- und Fernverkehr eingeschränkt werden. Die Linien RE8 und RB17 entfallen zwischen Bietigheim und Stuttgart, auf der Gäubahn entfällt die Linie RB14 zwischen Böblingen und Stuttgart. Die IC-Züge der Gäubahn fahren nur alle zwei Stunden zwischen Stuttgart-Vaihingen und Singen. Die IRE-Züge Tübingen - Stuttgart entfallen. Bei der Murrbahn wird zwischen Backnang und Stuttgart nur ein Stundentakt mit den Linien RB19/RE90 angeboten. Bei der Strecke Tübingen - Stuttgart entfallen die Züge der Linie IRE6, außerdem gibt es Abweichungen bei den Fahrzeiten zwischen Plochingen und Stuttgart.

Bitte beachten Sie: vom 30. Juli bis 9. August und vom 24. August bis 4. September 2021 werden in Herrenberg umfangreiche Bauarbeiten durchgeführt. In diesem Zeitraum wird die S-Bahn zwischen Herrenberg und Gärtringen durch Busse ersetzt. Die RB14 entfällt zusätzlich zwischen Böblingen und Eutingen, die IC zwischen Stuttgart-Vaihingen und Horb.