Carsharing als Ergänzung zum Abo

Was ist eigentlich Carsharing?

Wer zusätzlich neben seinem Abo für Bus und Bahn gelegentlich auf ein Auto zugreifen will, ist beim Carsharing (englisch für „Auto teilen“) genau richtig. Carsharing bedeutet, dass Sie nach erfolgreicher Registrierung bei einem Carsharing-Anbieter auf dessen Fahrzeuge zugreifen können. Sie müssen sich weder um Versicherung, Werkstatt, Tankkosten oder sonst irgendeine lästige Verpflichtung rund um ein eigenes Auto kümmern. Das alles übernimmt der Anbieter für Sie. Sie müssen sich nur um einen pfleglichen Umgang mit dem Fahrzeug bemühen und unter Umständen Kraftstoff bzw. Strom tanken.

Das Tolle daran: Als Mitglied eines Carsharing-Anbieters fahren Sie immer günstiger als bei einer klassischen Autovermietung! Und wenn Sie Ihr eigenes Auto wenig nutzen, lohnt es sich auf Carsharing umzusteigen und das eigene Auto abzuschaffen - denn so sparen Sie nochmal richtig Geld.

Arten des Carsharings

Stationsbasiertes Carsharing

Beim stationsbasierten Carsharing sind verschiedene Modelle zu einer festen Zeit und an einem bestimmten Parkplatz buchbar. Dies geschieht über ein Online-Portal oder eine App. Dort können die Fahrzeugart sowie der gewünschte Zeitraum ausgewählt und reserviert werden. Die Fahrzeuge können je nach Anbieter entweder mit der polygoCard oder der App des Anbieters entsperrt werden. Nach der Fahrt muss das Fahrzeug lediglich am vorgegebenen Parkplatz abgestellt werden und wenig später erhält man die Rechnung, welche entspannt per Lastschrift bezahlt werden kann.

In der Region Stuttgart gibt es die Anbieter DB Flinkster, stadtmobil, deer e-Carsharing und das Autohaus Krautter. Diese bieten verschiedene Tarifmodelle, bei denen zwischen stunden-, tag-, und/oder kilometerbasierten gewählt werden kann.

Wenn Sie persönlich einen Parkplatz besitzen oder wissen, wo ein privater Parkplatz nicht genutzt wird, freuen sich die Carsharing-Anbieter, wenn Sie diesen für ein Carsharing-Fahrzeug zur Verfügung stellen!

Freefloating Carsharing

Das Freefloating Carsharing ist eine flexiblere Version des Carsharings. Freefloating steht für „frei schwebend“; sowohl Zeitraum als auch Parkplätze sind frei wählbar. Verfügbare Fahrzeuge können innerhalb eines festgelegten Gebiets beliebig lange ausgeliehen und anschließend wieder abgestellt werden. Dieses Gebiet ist in der App des Anbieters zu sehen. Die Fahrzeuge dürfen auf allen öffentlichen Parkflächen abgestellt werden; selbst wenn sie dem Parkraummanagement unterliegen. Außerdem können Fahrzeuge stunden- oder tageweise gebucht werden. In Stuttgart bietet nur SHARE NOW dieses Angebot an. Je nachdem wie häufig und intensiv man das Angebot nutzen will, gibt es passende Tarife. Beispielsweise können Sie, falls Sie häufiger spontan ein Auto benötigen, einen monatlichen Pauschalpreis zahlen und dafür auf jede genutzte Minute einen Rabatt erhalten. Es kann aber auch wie bei anderen Carsharing Anbietern ein klassischer Minutentarif oder weitere Tarifmodelle gewählt werden.

Ihre Carsharing-Anbieter

So funktioniert Carsharing bei den folgenden Anbietern in der näheren Umgebung:

Um ein Carsharing Fahrzeug von Flinkster nutzen zu können, muss man sich zunächst auf der Flinkster Webseite registrieren. Anschließend muss einmal der Führerschein per Video am Computer oder in der App validiert werden. Sobald diese Schritte abgeschlossen sind, haben Sie Zugriff auf alle Fahrzeuge und Stationen von Flinkster in ganz Deutschland. Über die App können verschiedenste Fahrzeuge für einen gewünschten Zeitraum gebucht werden. Außerdem können mit der App die Fahrzeuge geöffnet und auch wieder abgeschlossen werden. Die angebotenen Fahrzeuge verfügen entweder über einen Start-/ Stopp-Knopf oder einen Schlüssel, der sich im Handschuhfach befindet, um das Fahrzeug zu starten. Elektrofahrzeuge verfügen zudem über eine Ladekarte im Handschuhfach und ein Ladekabel im Kofferraum. Auch bei gewöhnlichen Fahrzeugen ist eine Tankkarte im Handschuhfach vorzufinden. Wenn die Fahrt beendet ist, muss einfach wieder alles an seinen Platz und die Fahrt über die App beendet werden.

Alle weiteren Informationen finden Sie unter: www.flinkster.de

stadtmobil bietet eine bunte Vielfalt an Fahrzeugen bei denen garantiert eines dabei ist, das Ihren Bedürfnissen entspricht. Auch das Tarifangebot ist auf Ihre Bedürfnisse angepasst und bietet für jedes Nutzungsverhalten den passenden Tarif. Zunächst registrieren Sie sich auf der stadtmobil-Webseite und erhalten im Anschluss einen Rahmenvertrag zugesendet. Bringen Sie diesen zusammen mit Ihrem deutschen oder EU-Führerschein zu einer der Validierungsstellen und Sie können kurze Zeit später mit Ihrer polygoCard alle Fahrzeuge von stadtmobil öffnen. Im Fahrzeug finden Sie dann den Autoschlüssel, die Tankkarte und ein Fahrtenbuch, in welches Sie sich eintragen müssen. Sie können aus vier verschiedenen Tarifen wählen und zum Beispiel Ihren ganzen Haushalt zur Nutzung des gleichen Kundenkontos anmelden. Das Angebot stadtmobil und auch die Kooperationspartner teilAuto finden sich deutschlandweit in über 500 Städten. Sie können folglich mit einem Kundenkonto bei stadtmobil Stuttgart auch Fahrzeuge anderer Anbieter in anderen Städten ausleihen.

Alle weiteren Informationen finden Sie unter: https://stuttgart.stadtmobil.de

 

Für die Vielfalt an Fahrzeugen bei SHARE NOW müssen Sie sich zunächst auf der SHARE NOW-Seite oder in der SHARE NOW-App gratis registrieren. Anschließend laden Sie Ihren Führerschein in der App hoch, um diesen zu validieren.

Wenn Sie nun Ihre erste Fahrt antreten wollen, können Sie sich ein Fahrzeug in Ihrer Umgebung über die App reservieren. Am Fahrzeug angekommen, drücken Sie in der App auf „Start“ und geben entweder Ihren Pin ein oder nutzen Face-ID. Anschließend wird auf dem Bildschirm in der Windschutzscheibe ein 3-stelliger Code angezeigt, den Sie in der App eingeben müssen. Nun können Sie ins Auto einsteigen. Den Schlüssel finden Sie im Handschuhfach, wo er auch nach der Fahrt wieder abgelegt werden soll. Wenn Sie fertig mit Ihrer Fahrt sind, können Sie diese einfach wieder über die App beenden. Sollte das Fahrzeug am Ende der Fahrt weniger als 60% Akkuladung haben, erhalten sie 5€ Guthaben gutgeschrieben, wenn Sie das Fahrzeug an eine in der App angezeigten Ladestation anschließen.

Alle weiteren Informationen finden Sie unter: www.share-now.com

Ihr Bonusvorteil mit SSB-Abo

Als SSB-Abokunde profitieren Sie von exklusiven Bonusvorteilen. Beim Carsharing können Sie jetzt diesen Vorteil nutzen: